Evangelische Grundschule Magdeburg

Liebe Tansanianetworker, herzliche Grüße von unseren gut gelaunten, etwas frierenden Gästen.

Sie sind bestens in Niederndodeleben versorgt und haben schon viel erlebt. Heute sind drei aus der Gruppe mit Friederike, Norbert und Jenny in Beuster auf einem Bio-Bauernhof, der Bischof ist beim Direktor des LMW in Leipzig. Abends kommen wir alle zu Steinmeier nach Johannis. Gut, dass wir alles so genau vorbereiteten, denn es gibt noch genug Spontanes zu
tun.

Danke Anja für den Tag unter Deiner Obhut gestern, die Gäste waren hocherfreut über den Besuch in der Klinik, in der Schule, bei Euch!!!! Anbei die neuesten Fotos aus Mapanda - kurz vor dem Besuch aufgenommen. Die ca 16 Fahrräder wurden von Eurem Geld, liebe Grundschule gekauft, Beim Bau haben wir ja eine Mischfinanzierung aus Schule, HG und Elbe-Fläming Kreis. Nun werden sich die Ingenieure ohne Grenzen um die Elektrizität kümmern. DANKE!!!! So weit wir Zeit haben, geben wir hier bei uns im Wohnhaus den Gästen täglich eine kleine Möglichkeit zum feed-back, das ist wichtig. Sie wunderten sich sehr über die langen Tage, Bethsaida konnte die Helligkeit gar nicht fassen.

Also, das erst mal als ein kurzer Bericht. Morgen sind die Gäste bei Sören Herbst (Landtag oder Rathaus), dann bei Götz zu einer Führung durch das Opernhaus, dort hole ich sie ab. Abends sind sie bei Schmolkes. Viele herzliche Grüße an Euch alle. Und Dank für alles Zusammenarbeiten.

Herzlich, Gabi Herbst