Evangelische Grundschule Magdeburg

Stellenausschreibung

Der Verein Evangelische Grundschule Magdeburg e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Schul- und Vorstandssekretär/in (m/w/d)

für 40 Wochenstunden.

Der Verein Evangelische Grundschule Magdeburg e. V. betreibt in Magdeburg/Stadtfeld eine Grundschule als zweizügige Ganztagsschule in offener Form mit 168 Kindern.

Wir bieten in der Evangelischen Grundschule Magdeburg eine lebendige Arbeitsatmosphäre und die Perspektive, in einem vielseitigen und kreativen Umfeld zu arbeiten. Hort und Schule arbeiten eng zusammen. Das Schul- und Vorstandssekretariat ist zentrale Anlaufstelle für das gesamte Schulteam, für unsere Schulkinder und für die Eltern. Der/die Schul- und Vorstandssekretär/in unterstützt die Schul- und Hortleitung bei der Organisation und Koordination des Schulbetriebs und ist für den Vorstand des Trägervereins Ansprechpartner vor Ort und Bindeglied in der Zusammenarbeit mit dem Schulteam sowie allen externen Partnern der Schule.

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene und einsatzbereite Persönlichkeit, die mit modernen Verwaltungsmethoden vertraut ist, sich für das christliche Grundkonzept der Schule engagiert und kreative Ideen einbringt.

Aufgrund der Tätigkeit für den ehrenamtlichen Vorstand des Schulträgers ist die Beschäftigung teilweise auch mit Diensten außerhalb der Öffnungszeiten von Schule und Hort verbunden.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst der im Land Sachsen-Anhalt gültigen Tariffassung. Nach erfolgreicher Einarbeitung ist die Eingruppierung in einer höheren Entgeltgruppe möglich.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 24. November 2021 per Post oder digital an:

Verein Evangelische Grundschule Magdeburg e.V.
Vorstand
Wilhelm-Külz-Str. 1
39108 Magdeburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auskunft erteilt Frau Becker (0391/4009685).

Magdeburg, 3. November 2022

 

 

 

HomeSchooling sportlich

 

 

Ostergedicht

Zu Ostern da hüpfen die Hasen
ganz heimlich über den Rasen,
verstecken Liebe und Eier
und laden zu fröhlicher Feier-
in diesem Jahr nur in Familie
und nicht mit Tante Emilie.
Damit das Corona verfliegt
und unser Gemeinschaftssinn siegt.

Wir hören Musik in den Landen
Hurra - Er ist auferstanden!
Der Jesus besiegte den Tod
und heilt damit Ängste und Not.
Vielleicht denken wir, kann das sein?
Was stimmt denn da: Ja oder Nein ?
Darüber macht euch Gedanken -
fürs Denken gibt es keine Schranken.

Ich glaub dran, das Leben wird bleiben,
wird Angst und Corona vertreiben,
wird unseren Mut stärker machen,
uns helfen zum Gutsein, zum Lachen.
Ich denke an Euch und die Hasen
auf euren heimischen Rasen.
Sucht fleißig - das Körbchen sei voll.
OSTERN! DAS LEBEN IST TOLL!!!

Eure Schul-Patentante Gabi Herbst (Ostern 2020)

 


     

Und hier kommt noch ein kleines buntes Osterrätsel:

zum Ausdrucken bitte auf das Bild clicken (PDF)

 

 
 
 
 

 

Ostergedicht von Gabi Herbst